zum Vergrößern anklicken
Im KiEZ-Arendsee steht zwar der Spaß, das Spiel und die kreative Freizeitgestaltung an erster Stelle - aber auch die Allgemein-, Fort- und Weiterbildung stehen bei uns auf dem Programm. Angefangen von lehrreichen Programmen für alle Altersstufen bis zu anspruchsvollen Seminaren und Weiterbildungsmaßnahmen. Unsere Seminarräume bieten ausreichend Platz und selbstverständlich verfügen wir über beste Seminartechnik, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Sport >>

Musik >>

Kultur >>

AKTUELLE ANGEBOTE & NEUIGKEITEN

  • KiEZ-Panorama-Tour
 

So finden Sie uns in Arendsee

Herzlich Willkommen am Arendsee, einem der tiefsten Einbruchseen Mitteldeutschlands. Egal ob Sie alleine, mit der Familie oder mit Freunden anreisen - bei uns können Sie entspannen, sich erholen, Sport treiben und zahlreiche Angebote nutzen, die wir im KIEZ Arendsee für Sie bereit halten.
Die Karte zum Vergrößern anklicken.

Qualitätsstandards für Mitglieder der BAG "KiEZe" e.V.

Lage und Umgebung

  • Alle KiEZe befinden sich in bekannten Tourismusregionen
  • Die KiEZe sind in waldreichen Gegenden und haben Bademöglichkeiten in ihrer Nähe
  • Interessante Ausflugsmöglichkeiten befinden sich im Umfeld aller KiEZe
  • Zu den KiEZen bestehen gute Verkehrsanbindungen und eine gute örtliche Ausschilderung.
  • Bewährte Partnerschaften mit regionalen und überregionalen Tourismuspartnern

Unterbringung

  • Geräumig und behaglich eingerichtete Zimmer für Kinder- und Jugendgruppen
  • Separate Zimmer für die Betreuer
  • Zur individuellen Freizeitgestaltung stehen den Gruppen Gemeinschaftsräume zur Verfügung
  • Die Sanitäranlagen haben überwiegend einen modernen Standard
  • Das Inventar aller Räume ist kinder- und jugendgerecht und entspricht den Sicherheitsstandards
  • Barrierefreie Aufenthaltsbedingungen werden in den einzelnen KiEZen separat ausgewiesen

Verpflegung

  • Altersgerechte Speisen mit Akzenten aus der regionalen Küche
  • Abwechslungs- und vitaminreiche Vollpension (Frühstücksbüfett, Mittagessen oder Lunchpaket, Abendbüfett)
  • Alternative Speisen für Allergiker, Vegetarier, Muslime, Diabetiker möglich
  • Vesper, Grillwaren und Ausrichtung von Feiern auf Wunsch möglich
  • Kostenlose Bereitstellung von kalten oder warmen Getränken
  • Kiosk- und Imbissversorgung für Waren des täglichen Bedarfs, Souvenir- und Snackangebote
  • Nichtraucherspeisesaal

Spielen, Sport und Freizeit

  • Vielfältige Spiel-, Sport- und Freizeiträume
  • Räumlichkeiten für Projekt- und Probenarbeit
  • Großzügige Sport-, Spiel- und Freiflächen innerhalb der Einrichtung
  • Lagerfeuer- oder Grillplätze
  • Bademöglichkeiten im KiEZ oder in der unmittelbaren Umgebung
  • Ausleihmöglichkeiten für Spiel- und Sportgeräte

Programmgestaltung / Animation

  • Thematisierte, altersgerechte und bildende Programmwochen
  • Organisation von Ferienlager mit tollen Erlebnissen, Spaß und Geselligkeit
  • Umfangreiche methodische Anleitungen und vielfältige Unterstützung bei der Gruppenanimation
  • Ausgewogenes Verhältnis von individuellen und gemeinschaftlichen Angeboten
  • Seminarräume und moderne -technik vorhanden

Sicherheit

  • Alle KiEZe sind komplett eingefriedet
  • In allen KiEZen ist gewährleistet, dass auch nach Dienstschluss ein Bereitschaftsdienst im Objekt vorhanden ist.
  • Regelmäßige Überprüfung aller technischen Anlagen und Geräte
  • Konsequente Umsetzung geltender hygienischer Vorschriften und deren regelmäßige Kontrolle
  • Die Bezahlung erfolgt erst nach erbrachter Leistung oder gegen Sicherungsschein
  • Leistungspartner der KiEZe werden auf deren Leistungsfähigkeit und auf erforderliche Genehmigungen geprüft

Service

  • Alle Gästegruppen erhalten auf Wunsch Transferangebote für ihre An- und Abreise
  • In jedem KiEZ stehen Parkplätze und öffentliche Telefone zur Verfügung
  • Die Rezeptionen der KiEZe sind bei Belegungen mindestens von 07:00 - 21:00 Uhr besetzt
  • Persönliche Begrüßungs- und Informationsgespräche
  • Alle KiEZe verfügen über ein übersichtliches internes Orientierungssystem
  • Der bargeldlose Zahlungsverkehr im KiEZ ist möglich
  • Kleinkinderausstattung ist vorhanden

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

  • Die Mitarbeiter verfügen über eine Fachausbildung bzw. langjährige Berufserfahrung
  • Alle Mitarbeiter sind gegenüber dem Gast aufmerksam, freundlich und hilfsbereit.
  • Auf besondere Wünsche reagieren die Mitarbeiter flexibel.
  • Alle Mitarbeiter weisen sich den Gästen gegenüber mit ihren Namen aus und präsentieren sich in einem ansprechenden Erscheinungsbild
  • Kritischen Hinweisen der Gäste stehen die Mitarbeiter offen gegenüber und bemühen sich berechtigte Kritik umgehend abzustellen.
  • Die KiEZe streben die Arbeit nach einem Qualitätsmanagementsystem an

Informationen

  • Jedes KiEZ verfügt über aktuelle Prospekte und klar gegliederte Preislisten
  • Jedes KiEZ pflegt eine aktuelle Homepage im Internet
  • AGB`s sind in allen KiEZen gleich und juristisch geprüft
  • Reservierungen sind per Post, Telefon, Fax, E-Mail und über das Internet möglich
  • Gästemeinungen werden über Befragungen und ausliegende Gästebücher möglich
  • Stammkunden erhalten regelmäßig Informationen durch die KiEZe
 
 
 
 
 

Sicherheit

Als Lehrerin, Elternteil, Betreuer oder Übungsleiter oder auch als Veranstalter von Kinder- und Jugendreiseangeboten bzw. Tagungen und Seminaren hat das Thema Sicherheit bei Schul- und Klassenfahrten, Ferienfreizeiten oder Trainingslagern bei Ihnen gewiss eine sehr hohe Priorität wenn Sie ihre Reiseentscheidungen treffen.
 

Im KiEZ Arendsee können Sie auf nachfolgende Sicherheitsstandards vertrauen:

  • sehr ruhige Lage abseits von viel befahrenen Straßen und Verkehr
  • großzügige, umzäunte Anlage mit ca 9 ha Grundstück
  • Sport-, Spiel- und Freizeitmöglichkeiten befinden sich alle auf dem KiEZ-Gelände
  • eigene Parkflächen nur für Gäste und Besucher, das KiEZ-Gelände ist für Fremdfahrzeuge gesperrt
  • Abenteuerspielplätze, Sportplätze, Sportgeräte, Freizeitanlagen unterliegen einer regelmäßigen Wartung und technischen Überwachung
  • Einfahrtstore werden nachts verschlossen
  • die vorgeschriebene Anzahl von Feuerlöschern bzw. Brandbekämpfungsgeräten ist vorhanden und wird turnusmäßig geprüft
  • öffentliche und jederzeit zugängige Telefonmöglichkeiten
  • jederzeit aktuelles Informationsmaterial und -tafeln weisen auf Notrufe, Fluchtpläne, Apotheken, Ärzte oder Rettungsdienste hin, selbstverständlich hilft Ihnen unser Personal auch weiter
  • technische Betriebsräume wie Heizungs- oder E-Anlagen sind ständig verschlossen
  • alle Zimmer, Häuser oder Etagen sind abschließbar
  • Klassen oder Gruppen werden grundsätzlich zusammen oder separat auf einer Etage, einem Haus oder einer Bungalowsiedlung untergebracht
  • die Einhaltung hygienischer Richtlinien wie die HACCP-Norm garantieren moderne und sanierte Küchen sowie aktuell geschultes Küchenpersonal
  • Sauberkeit und Hygiene im Beherbergungs-, Versorgungs- und Programmbereich ist im KiEZ Arendsee selbstverständlich.
  • Am Tag der Anreise werden Sie von den Mitarbeitern vor Ort konkret zum Ablauf eingewiesen.
  • Während der einzelnen Ferienlagertermine werden die Kinder in der Regel durchgängig vom gleichen Betreuerteam beaufsichtigt. Die Betreuer werden allgemein sowie kiezspeziell ausgebildet und geschult.
 
 
 
 
 

Förderungen

Diese Projekte wurden durch das Ministerium für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen - Anhalt aus Bundesmitteln nach dem Investitionsförderungsgesetz Aufbau Ost gefördert!

I. Bauabschnitt 1998-1999

Sanierung:

  • Bettenhaus I und II
  • Küche und Speisesaal
  • Ver- und Entsorgungsleitung
  • Minigolfanlage

Finanzierung durch:

  • Ministerium für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen - Anhalt
  • Altmarkkreis Salzwedel
  • Eigenmittel

II. Bauabschnitt 2000-2002

Sanierung:

  • Bettenhaus III
  • Feuerwehr-Umfahrung
  • Zugangswege

Neu gebaut:

  • 6 Gästebungalows

Finanzierung durch:

  • Ministerium für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen - Anhalt
  • Altmarkkreis Salzwedel
  • Bundesanstalt für Arbeit Salzwedel
  • Lotto-Toto GmbH Sachsen - Anhalt
  • Eigenmittel

Umbau des Heizhauses 2002-2003

Sanierung / Umbau:

  • Rezeption & Spiel- und Sporttenne

Finanzierung durch:

  • Ministerium für Gesundheit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt
  • Bundesanstalt für Arbeit Salzwedel
  • Lotto-Toto GmbH Sachsen - Anhalt
  • Stiftung Deutsche Jugendmarke e.V.
  • Eigenmittel

Altmark Garten 2005

Sanierung / Umbau:

  • Brachfläche neben der Rezeption

Finanzierung durch:

  • Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des Wettbewerbs "REGIONEN AKTIV"-Land gestaltet Zukunft
  • Eigenmittel

Renovierung Freizeitzentrum 2007

Sanierung / Umbau:

  • ehemals Kindergarten

Finanzierung durch:

  • EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER+
  • Altmarkkreis Salzwedel
  • Sparkasse Altmark West
  • Eigenmittel

Sommercamp 2008

Sanierung / Umbau:

  • Neugestaltung der Fasaden

Finanzierung durch:

  • Eigenmittel

Campinghotel 2009 – 2010

Sanierung / Umbau:

  • Gemeinschaftsduschen und –WC
  • Betreuerzimmer

Finanzierung durch:

  • Eigenmittel

Bau "Aktivhaus" 2011 – 2012

Sanierung / Umbau:

  • Abriss des alten Speisesaals
  • Neubau des Aktivhauses mit integrierter Bowlingbahn

Finanzierung durch:

  • Ministerium für Arbeit und Soziales
  • LEADER
  • Lotto-Toto
  • Eigenmittel

Umfeldgestaltung und Niedrigseilgarten 2012

Sanierung / Umbau:

  • Erweiterung des Pflasters
  • Schaffung von Ruhebereichen und Niedrigseilgarten

Finanzierung durch:

  • LEADER
  • Eigenmittel

 
 
 
 
 
 
 

Objektplan vom KiEZ Arendsee

Die Karte zum vergrößern anklicken.

Objektplan vom Campinghotel des KiEZ Arendsee

Die Karte zum vergrößern anklicken.

Anfrage/ Reservierung von Leistungen

Felder mit einem Stern (*) sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden, damit wir auf Ihre Mail antworten und mit Ihnen in Verbindung treten können. Schon jetzt möchten wir uns für Ihr Interesse und Ihren Besuch auf unserer Internetpräsenz bedanken.